Coronavirus und Lebensversicherungen. Unsere Antworten.
Mehr erfahren
Versicherungslexikon

Anteilige Erwerbsunfähigkeit

Was bedeutet eigentlich: "Anteilige Erwerbsunfähigkeit"?

Die Höhe der Rente im Invaliditätsfall richtet sich immer nach dem Grad deiner Erwerbsunfähigkeit. Dieser Wert wird durch die IV (Invalidenversicherung) bestimmt. Wenn durch die Folgen eines Unfalls zum Beispiel nur noch eine Tätigkeit von maximal 40% zugemutet werden kann, so ist man zu 60% erwerbsunfähig.

EmmaLife Todesfallversicherung im Überblick

  • Versicherungssumme bis CHF 2'000'000
  • Ab nur CHF 9.40 Prämie/Monat
  • Freie Wahl der Begünstigten
  • Unkomplizierte Abwicklung
  • Jährlich kündbar