EmmaLife empfehlen und bis zu CHF 1’000 erhalten.
Mehr erfahren
Versicherungslexikon

Leistungsprimat

Was bedeutet eigentlich: "Leistungsprimat"?

Die Leistungen werden als Prozentsatz des versicherten oder koordinierten Lohns definiert. Die Beiträge werden so festgesetzt, dass sie zusammen mit der Verzinsung ausreichen, um das für die Leistungen erforderliche Vorsorgekapital zu bilden. Somit bestimmen die Leistungen, wie hoch die Beiträge sein müssen. Nur noch eine kleine Minderheit von Pensionskassen wird im Leistungsprimat geführt. Die meisten wenden das Beitragsprimat an.

EmmaLife Todesfallversicherung im Überblick

  • Versicherungssumme bis CHF 2'000'000
  • Ab nur CHF 9.40 Prämie/Monat
  • Freie Wahl der Begünstigten
  • Unkomplizierte Abwicklung
  • Jährlich kündbar